Entlüftungsrohr

Heizt richtig

Tubair ermöglicht eine bessere Beheizung von Sportstätten, ohne Wärme zu verschwenden. Es heizt die Anlage besser, mit mehr Raumkomfort, weniger Brennstoff und weniger Kosten!
Informationen anfordern

Ohne Tubair

Normale Heizsysteme blasen warme Luft aus einem oder mehreren großen Einlasspunkten ein. Dadurch kann die warme, leichte Luft bis zum oberen Teil des Gebäudes aufsteigen. Infolgedessen wird Wärme verschwendet, indem Teile der Struktur beheizt werden, die nicht beheizt werden müssen.
Tubair-freie Struktur. Die warme Luft steigt nach oben und erwärmt die äußeren Schichten der Struktur.

Mit Tubair

Der Tubair ist ein mikroperforiertes Rohr, das mit dem Heizmodul verbunden ist. Aus diesem Rohr strömt heiße Luft mit einer berechneten Wurfweite aus. Diese Wurfweite erzeugt eine Luftlamelle, die verhindert, dass die warme Luft in die höheren Schichten aufsteigt. Auf diese Weise bleibt die Wärme in den unteren Schichten der Struktur und verbessert den inneren Komfort der Spieler.
Struktur mit Tubair. Die warme Luft bleibt in den unteren Schichten der Struktur. Die Wärme geht nicht an die oberen Schichten verloren.
Hallen-Tennisplatz

Comfort

Tubair verteilt die Wärme gleichmäßiger und sorgt für eine angenehme Temperatur in jeder Ecke. Durch die Vermeidung von Heißluftausbreitung heizt sich die Struktur schneller auf und bleibt länger warm.

Energie und Geld sparen

Der Tubair hält die warme Luft dort, wo sie am meisten gebraucht wird: in den unteren Schichten der Struktur. Auf diese Weise verbessert die warme Luft den Raumkomfort und wird nicht verschwendet. Die Energie- und Kosteneinsparungen können bis zu 20 Prozent betragen, ohne dass das Lüftungs-/Heizungsmodul ersetzt werden muss.
Aufgestapelte Münzen
Maßgeschneidertes Projekt

Maßgeschneidertes Projekt

Wir entwerfen jeden Tubair nach Maß, damit er den Eigenschaften der Struktur am besten entspricht. Auf diese Weise können wir auch Tubair auf pressostatischen Strukturen liefern und einen maßgeschneiderten Anzug für Ihren Bereich schaffen!

FAQ

Wurde das System getestet?

Das System wurde sowohl in festen als auch in pressostatischen Strukturen ausgiebig getestet. Systeme dieser Art werden bereits seit Jahren in Einkaufszentren und Industriehallen eingesetzt.

Verzerrt der Luftwurf das Spiel oder die Spieler?

Nein! Der Luftwurf erfolgt über den Kopf des Spielers und die Luftgeschwindigkeit reicht nicht aus, um die Flugbahn des Balls spürbar zu beeinflussen.

Wie wird die Installation durchgeführt?

Die Installation erfolgt an den Stützen der Struktur (feste Strukturen) oder durch Einhängen des Rohrs in die PVC-Membran (pressostatische Strukturen). Die Installation kann je nach den Gegebenheiten nach unserer Inspektion geändert werden. Bei pressostatischen Strukturen kann das System demontiert werden, um den jährlichen Abbau der Struktur zu ermöglichen.
Q&A

Kontakte

    Name/Nachname (*)

    PLZ

    E-Mail (*)

    Telefon

    Nachricht (*)

    Für Informationen und Kostenvoranschläge:

    E-mail: info@greenetiks.it
    Telefon: (+39) 348 2618921